• DORTMUNDER U

    Das Dortmunder U wurde 1926 als Brauereigebäude erbaut. Der siebzig Meter hohe Bau ist durch seine lange und wechselvolle Geschichte hindurch immer ein Wahrzeichen für die Stadt gewesen. Im „U“ befinden sich heute das Museum Ostwall, der Hardware Medien Kunst Verein und zahlreiche weitere Einrichtungen.